PKW-Dieselpartikelfilter Reinigung

Die Reinigung eines PKW-Dieselpartikelfilters (Rußfilter, Rußpartikelfilter, Dieselpartikelfilter, DPF) läuft in wenigen Schritten ab. Wir sind Ihre kompetente Werkstatt und können Ihnen bei allen Schritten helfen.

Voraussetzung für eine Reinigung ist, dass der Dieselpartikelfilter (DPF) technisch einwandfrei ist. D.h.:

  • der Keramikeinsatz darf nicht gebrochen oder rissig sein
  • der Filter darf keine tiefen Beulen, Löcher oder Durchrostungen haben

Zudem müssen alle Druck- und Temperatur­fühler, Schläuche, Halter, Schellen und sonstige Anbauteile abgebaut werden.

Bitte informieren Sie uns vorab über evtl. durchgeführte Selbstreinigungsversuche oder Behandlungen mit chemischen Zusätzen. Hier muss eine andere Reinigungsvariante angewendet werden, da solche Filter sonst nicht bzw. sehr schwer zu reinigen sind.

 

In wenigen Schritten zum sauberen Rußpartikelfilter:

  • Wir bauen den Filter aus
  • Der Filter wird anschließend gereinigt
  • Rückeinbau in Ihr Fahrzeug

 

Wir sind Partner von: